+++ Jetzt direkt 2% Skonto sichern bei Vorkasse +++ Staffelrabatt 3% ab 1000€, 5% ab 2000€ +++

DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek 3 Liter (Reichweite ca. 15 qm) lösemittelfrei

Artikelnummer: SW10015

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Tage

83,95 €*

 vorher 82,27 €*
Inhalt: 3 Liter (27,98 €* / 1 Liter)
Nettopreis pro l : 70,55 €
Sie haben Fragen oder Wünsche?

WIR BERATEN SIE GERNE!

shop@epdm-folie24.de

‎+49 4121 2305307

Zahlungsarten

Produktinformationen

DACHPROTECT EPDM FLÄCHENKLEBER BLUETEK, 3 LITER

Wasserbasierter Flächenkleber Bluetek
Insbesondere zur Verklebung von DACHPROTECT EPDM Dachbahnen
Ausgelegt auf geeignete Dämmungen wie Holz, Metall, beton und zugelassene Untergründe
Sowohl im Nass- wie auch im Kontaktklebeverfahren verwendbar

Einsparungen durch den äußerst gering im Verbrauch von DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek
Für einen gleichmäßigen Auftrag des Flächenklebers, nutzen Sie für die Verwendung eine Kurzflor-Walze

PRODUKTINFORMATIONEN
schadstoffgeprüfter EPDM-Hochleistungskleber
lösemittelfrei
Material: wasserbasierter Flächenkleber auf Acrylat-Basis
Zusätze: Frostschutz
besonders effizient
Verbrauch im Nassklebeverfahren: 0,15 bis 0,2 l/m² 
Verbrauch im Kontaktklebeverfahren: 0,3 bis 0,5 l/m² 
Verarbeitungstemperatur: > 5 °C über 24 Stunden
Lagertemperatur: > 5 °C
Haltbarkeit: 3 Monate ab Lieferdatum
Tolle Ergiebigkeit:
Nassklebeverfahren: 15 bis 20 m²
Kontaktklebeverfahren: 6 bis 10 m²
Ergiebigkeit DACHPROTECT BlueTek 2L DACHPROTECT BlueTek 3L DACHPROTECT BlueTek 5L DACHPROTECT BlueTek 10L
Nassklebeverfahren 10 - 13 m² 15 - 20 m² 25 - 33 m² 50 - 66 m²
Kontaktklebeverfahren 4 - 6,5 m² 6 - 10 m² 10 - 16 m² 20 - 33 m²
Stark saugender Untergrund ca. 10 % weniger ca. 10 % weniger ca. 10 % weniger ca. 10 % weniger
Nassklebeverfahren

Beim Nassklebeverfahren wird der Kleber einseitig aufgetragen. Zuallererst streichen sie den kompletten Untergrund mittels einer Kurzflor-Walze ein. Nachfolgend wird die Dachbahn auf den nassen Kleber gelegt.
Anschließend wird von der Mitte aus mit einem weichen Besen nach außen gefegt. Dies soll falten- und Blasenbildung verhindert. Das Nassklebeverfahren ist nur auf diffusionsfähigen Untergründen (wie z. B. Holz) anwendbar, da der Kleber vom Untergrund aus trocknen muss. Ein Pluspunkt ist, dass die frisch geklebte Fläche sofort betretbar ist.

Kontaktklebeverfahren

Bei diesem Verfahren erfolgt der Anstrich beidseitig. Mittels einer Kurzflor- Walze tragen Sie den Kleber auf Dachbahn und Untergrund. Der Anstrich muss vollständig ablüften, dabei wird er Kleber transparent. Anschließend wird die EPDM Dachbahn verlegt. Nachfolgend fegen Sie mit einem weichen Besen die Falten/ Blasen von der Mitte nach außen. 
Eignen tun sich für diese Variante alle tragfähigen, glatten Untergründe.